„Climate change is a psychological crisis, whatever else it is.“

– Poulsen, 2018 –

Wir sind Psycholog*innen und Psychotherapeut*innen, die ihr psychologisches
und therapeutisches Fachwissen in den Umgang mit der Klimakrise und zur Förderung einer nachhaltigen Zukunft einbringen.

Dazu gehört, das Bewusstwerden der Klimakrise, den emotionalen Umgang damit und konstruktives Handeln im Umgang mit der Klimakrise zu fördern, sowie Klima-Engagierte und -Gruppen zu unterstützen.

Neuigkeiten

Unser Podcast

Unser TEDx-Talk

How your climate emotions can change the world – Katharina van Bronswijk

Vortrag auf Youtube (externer Link)

 

Über uns!

Warum wir?

Sonderpreis für Nachhaltigkeit 2022

Die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie, sowie das Kollegium für Psychosomatische Medizin, haben uns den Sonderpreis für Nachhaltigkeit 2022 verliehen.

Dieser Preis würdigt herausragendes und zukunftsweisendes bürgerschaftliches Engagement, das sich praktisch mit der Förderung nachhaltiger Entwicklung im weiteren Kontext der Psychosomatischen Medizin befasst.

Diese Würdigung unseres Engagements ehrt und freut uns sehr.