Kinderwunsch trotz/t Klimakrise?! – Offene Gesprächsrunde am 15.2.23 um 19 Uhr

❤️ – liche Einladung zur offenen Gesprächsrunde am Montag 15.2.23, 19.00 Kinderwunsch trotz/t Klimakrise?! Viele Fragen und Überlegungen beschäftigen nicht nur Frauen bei diesem emotional und ethisch aufgeladenen Thema: Vertretbar vs. verantwortungslos? Wird die systemische Krise in die individuelle Verantwortung verlagert?Was gibt es für hilfreiche und tröstende Möglichkeiten?In dieser Gesprächsrunde wollen wir erneut einen Raum […]

Planet Courage-Podcast mit Lea Dohm: Lützerath und die Psychologie der Klimakrise

In dieser Podcast-Folge von Planet Courage kommt Lea Dohm zu Wort, Dipl.-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin, Mit-Initiatorin der Psychologists / Psychotherapists for Future e.V., wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Deutschen Allianz für Klimawandel und Gesundheit (KLUG), und Autorin der Bücher „Klimagefühle“ und „Climate Action. Psychologie der Klimakrise“. Vor kurzem wurde sie vom Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen […]

Interview auf Klimafakten.de zu den Aktionen der Gruppe „Letzte Generation“

Heftige Wut auf Klima-Proteste: „Es ist auch eine Strategie, eigene ungute Gefühle abzuwehren“ Seit Straßenblockaden und symbolischen Attacken auf Kunstwerke sorgen Aktivist:innen der Gruppe „Letzte Generation“ seit Wochen für Aufregung, die Reaktionen darauf sind teils sehr heftig. Wie lässt sich das erklären? Und was könnten die Protestierenden vielleicht tun, um Wut undAggressivität in konstruktive Bahnen […]

Buch: KLIMAGEFÜHLE – Wie wir an der Umweltkrise wachsen, statt zu verzweifeln

Die „Psychologists for Future“ über die psychologischen Folgen derKlimakrise Die unmittelbaren Folgen der Klimakrise sind bedrohlich und erschütternd. Ihre Auswirkungen stellen unser gesamtes Leben in Frage und tangieren in hohem Maße unser Sicherheitsgefühl. Wir alle wissen um die Verantwortung, sehnen uns aber gleichzeitig nach einem entspannten Leben. Die Sorge um das Klima schlägt uns mit […]

Unser neuestes Buch: Climate Emotions – Klimakrise und psychische Gesundheit

Die Klimakrise und das Artensterben sind für viele Menschen psychisch belastend. Durch sie ausgelöste Gefühle wie Wut, Angst, Trauer, Hoffnung oder Schuld können zu umweltfreundlichem Verhalten und politischem Handeln motivieren, ihnen aber ebenso im Weg stehen. Die psychischen Prozesse im Zusammenhang mit Klimagefühlen können im therapeutischen oder beratenden Setting unterstützt werden. Mit Blick auf die […]

Buch: Klima im Kopf. Angst, Wut, Hoffnung: Was die ökologische Krise mit uns macht

Die Klimakrise ist eine psychologische Krise​ Angst vor Überflutungen, Schuldgefühle wegen des letzten Urlaubsfluges, Wut über die Untätigkeit der Regierungen: Wir begegnen der ökologischen Krise mit einem ganzen Bündel an Emotionen. Und das ist gut so, sagt die Psychotherapeutin Katharina van Bronswijk. In „Klima im Kopf“ erklärt sie, welchen Einfluss die Klimakrise auf unsere psychische […]

Wir sagen „Ja“ am 23.09.22 – Einladung zum nächsten Klimastreik

Wir mussten zusammen schon einige Krisen meistern. Aber das schweißt zusammen. Unser Leben kann sich von heute auf morgen ändern. Wir wollen nicht mehr warten auf den perfekten Zeitpunkt. Wir sagen JA! Zu Klimagerechtigkeit! Wer sich traut, traut sich was zu. #SaveTheDate Hier die pdf-Dateien zum selbst in duplex ausdrucken (Längsseite) PDF (rosa) zum selbst […]

Psy4F-Mitbegründerin Lea Dohm im Stern-Podcast über Klimagefühle, Realitätscheck und klimafreundliche Kompromisse

Junge Menschen wachsen mit der Klimakrise auf. Sie ist in ihrem Alltag präsent, und deren Folgen wird sie in ihre Zukunft begleiten. Das besorgt insbesondere die junge Generation. Doch wie geht man am besten mit den „Klimagefühlen“ um? Diese und weitere Aspekte der Klimakrise bespricht Lea Dohm im Stern-Podcast „heute wichtig“ vom 15.8.2022 https://www.stern.de/politik/heutewichtig/podcast–heute-wichtig—klimakrise—mit-dem-klimagefuehl-umgehen-32631294.html