Liebe Psychologists for Future,

aktuell sind wir fleißig am Planen des Bundestreffens vom 3.-5. September diesen Jahres in Dresden.
Unter Berücksichtigung Eurer Vorschläge und Rückmeldungen aus der Befragung planen wir Vorträge, Workshops, Zeit für Austausch und viele andere Dinge. Es wird toll!

Damit Ihr einen ersten Eindruck gewinnen könnt, eine grober Ablaufplan:

Freitag heißen wir Euch alle nachmittags in großzügigen Räumen (bis zu 160qm) unter dem Motto „Kennenlernen der Stadt und der Menschen“ willkommen. Dafür wollen wir Euch Zeit und Platz fürs Kennenlernen sowie für eine kleine, geplante Aktion bereitstellen.

Am Samstag steht alles unter dem Motto Wissensinput & Wissensaustausch. Wir wollen uns in die gemeinsame Arbeit und den AG-spezifischen Austausch stürzen. Zusätzlich soll es Vorträge sowie Workshops im Rahmen eines Barcamps geben. Ihr dürft sehr gespannt sein 🙂
Abends wollen wir dann zusammen – soweit möglich – feiern. Auch soll es u.a. Möglichkeiten geben, mittels Siebdruck mitgebrachte Kleidungsstücke oder Banner zu bedrucken.

Der Sonntag soll dann unter dem Thema Selbstfürsorge und Selbsterfahrung zum Thema Aktivismus und Klima bunt gefüllt werden.

Insgesamt wollen wir das Bundestreffen im Sinne eines do-it-together Ansatzes gestalten. Wir wollen es mit Euch gemeinsam zu einem Erlebnis werden lassen, in dem ihr Euch einbringen und mitgestalten könnt. Dabei könnt Ihr natürlich für euch entscheiden, welche Tage ihr dabei sein wollt.

Nun brauchen wir Eure Rückmeldung, damit wir weitere konkrete Planungen durchführen und nächste Schritte gehen können. Dazu ist es für uns wichtig, gut einschätzen zu können, wie viele Menschen aktuell planen, ganz sicher teilzunehmen, wer aktuell vielleicht noch überlegt oder wer für sich schon jetzt fest weiß, dass er oder sie nicht kommen möchte oder kann. Dazu würden wir Euch bitten, unten eine Angabe zu machen.

Auch planen wir einen Newsletter, für den ihr Euch unten eintragen könnt. Hier halten wir Euch ab und an auf dem Laufenden, um so schon im Vorhinein der Vorfreude zu frönen.

Wir freuen uns auf Eure Rückmeldung sowie auf Eure Teilnahme.
Euer Bundestreffen-Orga-Team.

Rückmeldung für das Orga-Team

Mit der Übersendung der Daten erklärst du dich einverstanden damit, dass wir die übermittelten Daten speichern und für die Planung des Bundeskongresses 2021 verwenden. Solltest du deine Mail-Adresse angeben, verwenden wir diese, um dich über den Bundeskongress auf dem Laufenden zu halten.

    Dein Name:

    Wenn du einen Newsletter bzgl. des Kongresses erhalten möchtest, trage dich gerne mit deiner Mailadresse hier ein: