Psy4F-Mitbegründerin Lea Dohm im Stern-Podcast über Klimagefühle, Realitätscheck und klimafreundliche Kompromisse

Junge Menschen wachsen mit der Klimakrise auf. Sie ist in ihrem Alltag präsent, und deren Folgen wird sie in ihre Zukunft begleiten. Das besorgt insbesondere die junge Generation. Doch wie geht man am besten mit den „Klimagefühlen“ um? Diese und weitere Aspekte der Klimakrise bespricht Lea Dohm im Stern-Podcast „heute wichtig“ vom 15.8.2022 https://www.stern.de/politik/heutewichtig/podcast–heute-wichtig—klimakrise—mit-dem-klimagefuehl-umgehen-32631294.html

Katharina von Bronswijk im Let´s Talk Change Podcast über Handlungshemmnisse und Klimakommunikation

Let’s Talk Change – in dieser Podcast-Reihe interviewen die DWR eco Gründer Doreen Rietentiet und David Wortmann abwechselnd Protagonist*innen unserer Zeit, um den Wandel zu einer nachhaltigen Entwicklung endlich zu beschleunigen.  In dieser Folge hat David Wortmann Katharina von Bronswijk getroffen. Sie ist psychologische Psychotherapeutin, Sprecherin der Bewegung Psychologists for Future, sie betreibt ihre eigene […]

Kampf um die Erhaltung des Dorfes Lützerath – Presseerklärung zum Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Münster vom 28.03.2022

Psychologists/Psychotherapists for Future e.V. (Psy4F) sind erschrocken angesichts der Konsequenzen des Urteils des OVG Münster vom 28.03.2022. Das Urteil erlaubt dem Energiekonzern RWE, das Dorf Lützerath nun vollständig abzureißen und die Wälder für das weitere Fördern klimaschädlicher Braunkohle zu roden. Nach Einschätzung der Psy4F verdeutlichen dieses Urteil und dessen Begründung, dass die Gesetzeslage in Deutschland […]

In diesem aktuellen GEO-Artikel geben wir 10 Tipps zum Umgang mit der Klimakrise

Die Sorge über den voranschreitenden Klimawandel kann belastend wirken. Wir müssen lernen, mit Unsicherheit, Angst, Trauer und Wut umzugehen Verheerende Brände in den USA, tödliche Fluten in Deutschland: Die Klimakrise geht uns alle an. Und auch wer nicht direkt betroffen ist, wer nicht vor Feuer, Stürmen oder einem ansteigenden Meeresspiegel flüchten muss, leidet langfristig möglicherweise […]

25 Gruppen der Klimabewegung fordern konkrete Klimaschutzmaßnahmen im Koalitionsvertrag

25 Gruppen der Klimabewegung fordern konkrete Klimaschutzmaßnahmen im Koalitionsvertrag Am 22.10.2021 drängen in Berlin, parallel zu den Koalitionsverhandlungen, viele Gruppenaus der Klimagerechtigkeitsbewegung auf eine massive Beschleunigung des Ausstiegs ausfossilen Energieträgern und auf eine klimagerechte Transformation in den Bereichen Energie,Industrie, Verkehr, Gebäude und Landwirtschaft. Der Wahlkampf ist vorbei, in dem sich alle Kanzlerkandidat*innen zu Klimaretter*innen stilisierten […]