Kampf um die Erhaltung des Dorfes Lützerath – Presseerklärung zum Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Münster vom 28.03.2022

Psychologists/Psychotherapists for Future e.V. (Psy4F) sind erschrocken angesichts der Konsequenzen des Urteils des OVG Münster vom 28.03.2022. Das Urteil erlaubt dem Energiekonzern RWE, das Dorf Lützerath nun vollständig abzureißen und die Wälder für das weitere Fördern klimaschädlicher Braunkohle zu roden. Nach Einschätzung der Psy4F verdeutlichen dieses Urteil und dessen Begründung, dass die Gesetzeslage in Deutschland […]

Nachricht aus Lützerath

Liebe Psychologists for Future, wahrscheinlich kennt ihr Lützerath bereits aus diversen Nachrichten. Lützerath ist akut davon bedroht, RWE und dem Tagebau Garzweiler zum Opfer zu fallen. Hier entscheidet sich auch, ob Deutschland seinen Beitrag zur Einhaltung der 1,5-Grad-Grenze einhalten kann (s. Gutachten, https://www.econstor.eu/handle/10419/236743). Trotzdem möchte RWE Lützerath weiter abbaggern. Einige der Bewohner*innen sind dem Druck […]

Postkarten

Klima-Wissen weitergeben Klima und Psychologie ist in kleinen Häppchen leichter verdaulich – deswegen bieten wir diese Info-Häppchen im Postkarten-Format zur freien Verwendung an. Sie eignen sich, um ausgelegt zu werden, Menschen mitzugeben, sie aufzuhängen an Bäumen, zwischen Stangen, etc. Download

Offener Brief zu den Koalitionsverhandlungen

Offener Brief an die Ampelkoalitionäre: Lebensgrundlagen erhalten – Nachhaltigkeit und Klimaschutz jetzt! Wir befinden uns aktuell in einem hochsensiblen Zeitfenster: in diesen Wochen wird unser aller Zukunft gestaltet – es geht um nicht mehr und nicht weniger als den Erhalt unserer Lebens- und Wirtschaftsgrundlagen. Wir von Psychologists/Psychotherapists for Future machen uns insbesondere Sorgen um die […]

Interaktiver Podcast „Wechselwarm“ nimmt dich mit in die Zukunft – auf zwei verschiedene Zeitreisen nebeneinander

Dieser Podcast ist ein Abschlussprojekt eines Jahrgangs der electronic media school Potsdam. Das Besondere ist, dass man anhand zweier verschiedener Szenarien in das Jahr 2050 reisen kann – es gibt eine pessimistische und eine optimistische Aussicht. Und der Podcast ist interaktiv, das heißt du kannst beim Hören zwischen beiden Zukunftsreisen wechseln! Für das Projekt gab […]

Werdet politischer! Die besondere Verantwortung von Psychologie, Psychotherapie und deren Berufsorganisationen in der Klimakrise

Dieser Text ist Teil des Sammelbandes „Climate Action – Psychologie der Klimakrise“  (Psychosozial-Verlag). Werdet politischer! Die besondere Verantwortung von Psychologie, Psychotherapie und deren Berufsorganisationen in der Klimakrise von Katharina Simons, Mareike Schulze, Felix Peter, Karolin Heyne & Christin Schörk Abstract. Die Erderhitzung führt neben bekannteren Folgen wie Dürren oder Meeresspiegelanstieg auch in eine Krise der psychischen Gesundheit. […]

Abschlusserklärung Bundeskongress 2021: Bundestagswahl zur Entscheidung für den Umwelt- und Klimaschutz und sozial-ökologische Gerechtigkeit machen

Abschlusserklärung Bundeskongress 2021 in Dresden Vom 3. bis 5. September trafen sich rund 80 Psycholog:innen und Psychotherapeut:innen unserer Organisation aus dem gesamten Bundesgebiet, um sich zu psychologischen Themen mit Bezug zur Klimakrise auszutauschen. Den Auftakt bildete eine Demonstration mit Kundgebung in der Dresdner Innenstadt in Kooperation mit den Fridays for Future. In unserer Abschlusserklärung rufen wir […]

Psychologie der Ernährung

Psychologie der Ernährung Von all den Entscheidungen, die eine Auswirkung auf unseren CO2-Fußabdruck haben, treffen wir im Alltag wohl kaum eine so häufig, wie die Entscheidung, was als nächstes auf unserem Teller und schließlich in unserem Magen landen soll. Dabei hängt diese Entscheidung maßgeblich von der Esskultur ab, die uns bereits früh durch die Bezugspersonen, […]

Psychische Prozesse im Umgang mit der Klimakrise

Dieser Beitrag erschien erstmals im Report Psychologie (2/2020, S. 2-5) Psychische Prozesse im Umgang mit der Klimakrise Es war einmal ein Hirtenjunge, der auf der Weide Schafe hüten musste. Eines Tages langweilte er sich und beschloss, seinen Mitmenschen einen Streich zu spielen. Er schrie: „Hilfe! Ein Wolf!“ Nicht wenige kennen diese Fabel, in der am […]