Klima-Kommunikation

Öffentliche Kommunikation der Klimakrise Hinweise zur öffentlichen Kommunikation Seit vielen, vielen Jahren werden wissenschaftliche Vorträge über das Thema Klimakrise gehalten. Es werden politische Reden gesprochen und Plakate aufgehängt. Lange wurden diese Vorträge und Reden in kleinen, wissenschaftlichen Kreisen gehalten, die dann politisch nach außen getragen wurden. Mittlerweile erleben wir Vorträge über das Thema auch in […]

Klimaresilienz

Klima-Krise, Finanzkrise, Corona-Krise – wie kann das psychologische Konzept der Resilienz helfen, um Krisen zu bewältigen? Krisen sind, in unterschiedlicher Form, ein immer wiederkehrender Zustand auf individueller, aber auch gesellschaftlicher Ebene. Der Umgang und das Erleben der Krisen ist von der Art der Krise abhängig. Aktuell fallen in der Corona-Krise vor allem zwei Reaktionsweisen auf: […]

FAQ: Wissenschaftliche Methodik

FAQ: Wissenschaftliche Methodik Das folgende FAQ stellt eine Übersicht zu häufig gestellten Fragen bzw. Missverständnisse bzgl. wissenschaftlicher Methodik dar. Es wird kontinuierlich erweitert. Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich gerne an: presse[at]psychologistsforfuture.org. 1. Wissenschaftlicher Jargon Oft entstehen Missverständnisse schon allein dadurch, dass sich unsere Alltagssprache von der wissenschaftlichen Sprache unterscheidet. Begriffe, auf die dies […]

Theorie der moralischen Entscheidung

Theorie der moralischen Entscheidungen (Schwarzt & Howard, 1981) und Normaktivationsmodell (Schwartz, 1977) Umweltschützendes Verhalten hängt ab von: persönlichen Normen, sozialen Motiven (wird das Verhalten vom sozialen Umfeld toleriert oder nicht) und weiteren Motiven wie bspw. die Kosten-Nutzen-Einschätzung (vgl. Erwartung mal Wert-Modell). Zu einem aktiven Verhalten (Aktivierung) kommt es dann, wenn die handelnde Person wahrnimmt, dass […]

Terror-Management-Theorie

Terror-Management-Theorie (Greenberg, Pysczynski & Solomon 1986) Anke Hofmann & Malte Schott Die Terror-Management-Theorie (TMT) beschäftigt sich mit der Frage, was mit uns passiert wenn wir an die eigene Sterblichkeit erinnert werden. Seit ihrer Formulierung im Jahr 1986 (Greenberg, Pyszczynski, & Solomon) wurde die TMT mehrere tausend Mal zitiert und es hat hunderte Veröffentlichung zur TMT […]

Intentions-Verhaltens-Lücke & Implementationsintentionen

Intention-Behaviour-Gap und Intention Implementations nach Sheeran & Webb (2016) Ein Beitrag von David Scholz und Leonie Kott Kennen Sie das nicht auch? Sie haben sich eigentlich fest vorgenommen der Umwelt zuliebe weniger Müll zu produzieren. Doch kaum, dass Sie sich versehen, packt Ihnen in der Bäckerei der/die Verkäufer*in die Brötchen in drei verschiedene Tüten, die […]

Literatur und Medien zur Leugnung

Literatur und Medien zur Leugnung VIDEO Berghold, Josef, Hindernisse gegen ein Ernstnehmen der Klimakatastrophe, ein Vortrag vom 16.04.2018 https://www.youtube.com/ (Stand 03.08.2019) Berghold, Josef, Fluchtpunkte. Psychische Abwehrhaltungen angesichts der ökologischen Krise, (Bildung für nachhaltige Entwicklung Jahrbuch 2014, Forum Umweltbildung) „Wenn so überwältigende Gefahren, wie etwa der drohende Klimawandel, seit vielen Jahren bekannt sind, aber letztendlich kaum zu […]

Umgang mit Leugnern der Klimakrise

Umgang mit Leugnern der Klimakrise Themen wie die Klimakrise anzusprechen, kann Überwindung kosten, insbesondere wenn ich nicht weiß, wie mein*e Gesprächspartner*in darauf reagieren wird. Wir empfehlen: Sagt die Wahrheit. Macht euch schlau. Wir wissen inzwischen recht gut, was in Gesprächen mit Wissenschaftsleuger*innen funktioniert und was nicht. Diesen Empfehlungen zu folgen, schont nicht nur die Nerven, […]

Existenziellen-psychotherapeutische Sicht

Existenziell-psychotherapeutische Sicht Die Verleugnung der Apokalypse – der Umgang mit der Klimakrise aus der Perspektive der Existenziellen Psychotherapie Ein Beitrag von Fabian Chmielewski. Erstveröffentlichung im Psychotherapeutenjournal 3/19, ISSN 1611-0773, www.psychotherapeutenjournal.de Zusammenfassung: Ein breiter Konsens seriöser Forschung warnt vor dem Szenario einer bald nicht mehr abzuwendenden Spirale des menschengemachten Klimawandels. Trotzdem scheinen sowohl große Teile der Bevölkerung als […]

Verhaltenstherapeutische Sicht

Verhaltenstherapeutische Sicht Change is coming, whether you like it or not!“ (G. Thunberg) Leugnung aus kontextuell verhaltenstherapeutischer Sicht – Das A-B-C menschlichen Verhaltens Dipl.-Psych. Dr. Claudia China, Psychologische Psychotherapeutin/Supervisorin VT Wenn auch nur die Möglichkeit besteht, dass die Prognosen zum Klimawandel zumindest teilweise zutreffen und wir Menschen demnach gerade dabei sind unsere Lebenswelt zu zerstören, […]