Wie gehe ich mit meinen eigenen Gefühlen um? Wie kann ich angemessen auf die Gefühle meiner Kinder eingehen und – ohne meine eigene Gefühlslage zu übergehen – gut und stärkend für sie da sein?

In der ersten Gesprächsrunde im März haben wir uns dazu ausgetauscht, was wir als Erwachsene brauchen um (unsere) Kinder im Kontext der Umweltkrise zu begleiten. Daran knüpfen wir an! Und wir widmen uns der Herausforderung einen hilfreichen Umgang mit den eigenen Gefühlen angesichts der Klimakrise zu erlangen und mit unseren Kindern ehrlich und stärkend im Kontakt zu sein.

Komm zur Gesprächsrunde für klimabewegte Eltern. Auch andere enge Bezugspersonen kleiner Menschen sind natürlich herzlich willkommen!

Bitte melde dich vorab per Mail an beratung@psychologistsforfuture.org an – der Link für die Gesprächsrunde wird am 9.5. per Mail versendet.

signal-2022-03-22-114332_001.jpeg