Am Dienstag, 29.3. von 20-21.30 Uhr findet die erste Gesprächsrunde für klimabewegte Eltern und andere Bezugspersonen von jungen Menschen statt.

Sorgst du dich (hin und wieder) um die Zukunft deiner Kinder in unserer sich klimatisch verändernden Welt? Fragst du dich wie du mit deinen Kindern angemessen über die Klimakrise (und andere Krisen) sprechen kannst? Fürchtest du manchmal deine Sorgen an sie weiterzugeben oder hast du Schuldgefühle nicht genug gegen die Klimakrise zu tun, obwohl du es ihretwegen gern tun würdest? Fragst du dich, wie viel deiner Werte rund um Klimaschutz du ihnen zumuten darfst?
Wenn du dir Austausch zu diesen (und anderen Fragen) wünschst, komm zur ersten Gesprächsrunde für klimabewegte Eltern. Auch andere Bezugspersonen kleiner Menschen sind natürlich herzlich willkommen!

Bitte melde dich vorab per Mail unter beratung@psychologistsforfuture.org an – der Link für die Gesprächsrunde wird am 28.3. versandt.

signal-2022-03-22-114332_001.jpeg