Pressekontakt

Die Pressearbeit der Psy4F wird von einem Presse-Team auf Bundesebene koordiniert.
Pressekoordinatorin und Ansprechpartnerin ist Katharina van Bronswijk. Presseanfragen werden gemeinsam im Team bearbeitet und je nach Themengebiet, Medienformat und Zeithorizont im Team verteilt. Gegebenenfalls werden auch Expert*innen außerhalb des Presse-Teams oder regionale Ansprechpersonen hinzugezogen.
 
Bitte verwenden Sie für alle Anfragen unsere Mailadresse presse@psychologistsforfuture.org.

Fachpublikationen

Neben der Pressearbeit koordiniert das Presse-Team auch die Beteiligung der Psy4F an einschlägigen Fachpublikationen bzw. Beiträgen für den Bereich der Wissenschaftskommunikation. Wir können dafür auf einen Pool an publikationserfahrenen Personen aus Forschung und Praxis zurückgreifen. Die Mitglieder des Presse-Teams sind zudem selber an verschiedenen aktuellen Veröffentlichungen zur Psychologie der Klimakrise beteiligt. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an!

Buchprojekt: “Climate Action”

Unser Buch: „Climate Action – Psychologie der Klimakrise“ ist ab August 2021 im Handel erhältlich. Die Autor:innen des Sammelbandes beleuchten aus psychologischer und interdisziplinärer Sicht Handlungshemmnisse und Handlungsmöglichkeiten in der Klimakrise.

Medienspiegel