Stellungnahme zum Präventivgewahrsam von Wissenschaftler*innen in Bayern​

Ein Tagebauloch im Winter

Seit Samstag, den 29.10.2022, sitzen 16 Wissenschaftler*innen der Gruppe Scientist-Rebellion im sogenannten Präventivgewahrsam in Bayern, weil sie sich aus Protest gegen die aktuelle Klimapolitik an ein Ausstellungsfahrzeug auf der „BMW-Welt“ geklebt hatten. Die Psychologists for Future (Psy4F) kritisieren diese Inhaftierung als unverhältnismäßig. Sie unterbindet legitimen politischen Protest und ist somit für ein demokratisches System höchst […]

Abschlusserklärung Bundeskongress 2021: Bundestagswahl zur Entscheidung für den Umwelt- und Klimaschutz und sozial-ökologische Gerechtigkeit machen

Abschlusserklärung Bundeskongress 2021 in Dresden Vom 3. bis 5. September trafen sich rund 80 Psycholog:innen und Psychotherapeut:innen unserer Organisation aus dem gesamten Bundesgebiet, um sich zu psychologischen Themen mit Bezug zur Klimakrise auszutauschen. Den Auftakt bildete eine Demonstration mit Kundgebung in der Dresdner Innenstadt in Kooperation mit den Fridays for Future. In unserer Abschlusserklärung rufen wir […]