“Climate change is a psychological crisis, whatever else it is.”

– Poulsen, 2018 –

Wir sind Psycholog*innen und Psychotherapeut*innen, die ihr psychologisches
und therapeutisches Fachwissen in den Umgang mit der Klimakrise und zur Förderung einer nachhaltigen Zukunft einbringen.

Dazu gehört, das Bewusstwerden der Klimakrise, den emotionalen Umgang damit und konstruktives Handeln im Umgang mit der Klimakrise zu fördern, sowie Klima-Engagierte und -Gruppen zu unterstützen.

Neuigkeiten

Über uns!

Warum wir?

“Climate Action –
Psychologie der Klimakrise”

Unser Buch – ab August im Handel!

„Endlich ein Buch, das sich umfassend der psychologischen Perspektive auf unsere Wahrnehmung der Klimakrise
und unser (NICHT)-Handeln widmet.
Denn: die Klimakrise ist eine psychologische Krise.“
Prof. Dr. Christoph Nikendei